Datum und Uhrzeit

Aus VBA-wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Siehe auch Rechnen mit Datumswerten

Datum angeben

Datum zuweisen

Wenn Sie ein Datum angeben möchten, empfehlen wir die Angabe des Datums als DIN-Datum:

   Dim dteDate As Date
   
   dteDate = "2015-06-29"

Folgendes ist ebenfalls möglich, sollte jedoch vermieden werden, weil diese Datumsangabe nur in einem deutschen Office eindeutig ist:

   dteDate = "29.6.2015"

Außerdem kann das gewünschte Datum mithilfe der DateSerial-Funktion angegeben werden:

   dteDate = DateSerial(2015, 6, 29)

Oder, wenn es in einer anderen Form vorliegt, mit der DateValue-Funktion ermittelt werden (hier muss das Datum von Ihrem System erkannt werden können!):

   dteDate = DateValue("12. Feb 1969")

Das aktuelle Datum wird mit der Date-Funktion abgefragt:

   dteDate = Date

Uhrzeit angeben

Die Uhrzeit kann bei der Zuweisung alleine angegeben oder an das Datum angehängt werden. Dabei wird die übliche Schreibweise für Zeitangaben im 24-Stunden-Format verwendet:

   dteDate = "23:01"
   dteDate = "2015-06-29 23:01"
   dteDate = "23:01:32"
   dteDate = "2015-06-29 23:01:32"

Die aktuelle Zeit wird mit der Time-Funktion abgefragt:

   dteDate = Time

Das aktuelle Datum inklusive der aktuellen Uhrzeit wird von der Now-Funktion zurückgegeben:

   dteDate = Now


Datumsangaben formatieren

Format()
FormatDateTime()